Aconcagua 2017 / 2018 saison

Genehmigung für den Eintritt


Um zum Provinzpark Aconcagua zu gelangen, benötigt man eine Genehmigung. Diese muss man persönlich im Dep. de Recursos Renovables (Büro für Umweltangelegenheiten) erledigen, das sich in der Strasse San Martín 1143, 1. Stock, in der Stadt Mendoza, Argentinien
, befindet. Mit der Unterschrift überträgt man jegliche Verantwortung an diese Einrichtung (sie ist für die Verwaltung der Provinzparks zuständig) und der Regierung der Provinz Mendoza, falls ein Unfall innerhalb des Parkes passiert, und man akzepiert die allgemeinen Regeln, die innerhalb des Parkes gelten.

Öffnungszeiten zum Verkauf der Genehmigung:

Offizielle Saison (15. Nov. bis 15. März)
Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage von 9:00 bis 13 Uhr.

Anmerkung:

Am 24. und 31. Dez. ist von 9:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.
Am 25. Dez. und am 1. Jan. ist das Büro für die Erlaubnis geschlossen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer (0054-261-4252031 oder über e-mail: aconcagua@mendoza.gov.ar

Minderjährige unter 14 Jahren erhalten in den Aconcagua-Park nur beschränkten Eintritt bis zur Quebrada del Durazno (3.100 m.ü. d. M.). Minderjährige zwischen 14 und 21 Jahren dürfen den Park nur mit einer von beiden Eltern unterzeichneten Erlaubnis betreten, die von einem Notar oder von den zuständigen Behörden bescheinigt werden muss. Der Zugang für ausländische Besucher unterliegt den in ihrem Herkunftsland herrschenden Altergrenzen.

Preise für die 2017/2018 Saison – Normale Route
Vor-und Nachsaison: vom 15. Nov. bis zum 30. Nov. und vom 21. Feb. bis zum 30. März
Besteigung Langes Trekking kurzes Trekking
U$S 582 U$S 204 U$S 102
     
Zwischensaison: vom 01. Dez. bis zum 14. Dez. und vom 01. Feb. zum 20. Feb.
Besteigung Langes Trekking kurzes Trekking
U$S 582 U$S 204 U$S 102
     
Hochsaison: vom 15. Dez. bis zum 31. Jan.
Besteigung Langes Trekking kurzes Trekking
U$S 800 U$S 233 U$S 116

Die Preise für Mt. Aconcagua Saison 2017 – 2018 werden Ende September oder November festgesetzt werden.

Preise für die 2017/2018 Saison – Polengletscherroute
Vor-und Nachsaison: vom 15. Nov. bis zum 30. Nov. und vom 21. Feb. bis zum 30. März
Besteigung Langes Trekking kurzes Trekking
U$S 727 U$S 204 U$S 102
     
Zwischensaison: vom 01. Dez. bis zum 14. Dez. und vom 01. Feb. zum 20. Feb.
Besteigung Langes Trekking kurzes Trekking
U$S 727 U$S 204 U$S 102
     
Hochsaison: vom 15. Dez. bis zum 31. Jan.
Besteigung Langes Trekking kurzes Trekking
U$S 945 U$S 233 U$S 166

Die Preise für Mt. Aconcagua Saison 2017 – 2018 werden Ende September oder November festgesetzt werden.

Ausserhalb der offiziellen Saison treten die Gesetzesverordnung 50/2002 und die Resolution 950/2000 in Kraft, die Preise bzw. die Zugangsverordnungen während dieses Zeitraums vorschreiben, von denen hauptsächlich folgende Punkte zu beachten sind:

– Die Bergsteiger müssen beim Amt für Renovierbare Natürliche Ressourcen (= Dirección de Recursos Naturales Renovables) durch ein notarielles Protokoll jegliche Verantwortung für eventuelle Unfälle oder Schäden übernehmen, die sie auf Grund einer Expedition ausserhalb der Saison erleiden könnten, und müssen im gleichen Protokoll das Amt für Renovierbare Natürliche Ressourcen, seine Beamten und die Regierung der Provinz Mendoza von jeder Verantwortung befreien.

– Die Bergsteiger müssen sich ausserdem dazu verpflichten, alle Kosten, die durch eine eventuell notwendige Rettungsaktion oder durch ärztliche Behandlung während der Expedition entstehen, zu übernehmen.

– Wenn es das Amt für notwendig hält, müssen die Bergsteiger eine Liste der für eine Winterbesteigung nötigen technischen Ausrüstung vorlegen.

– Das Amt kann auch eine Kautionsversicherung oder andere notwendige Garantien verlangen, um eine eventuelle Rettungs- oder Evakuierungaktion leisten zu können.


– Die Bergsteiger müssen eine Curricula ihrer Aufstiege vorlegen, die beweist, dass sie Erfahrung bei Winterbesteigungen besitzen. Die Behörden sind nicht verpflichtet, die Genehmigung auszustellen.

MONT ACONCAGUA - Expéditions, information, guides, ascensions - Argentine

CERRO ACONCAGUA - Expediciones, información, guías y logística - Argentina

ACONCAGUA BERG - Expeditionen auf den Aconcagua und vollstandige Information uber den Berg - Argentinien

MONTE ACONCAGUA - Spedizione - escursione - informazione - guide e logistica Salita alla cima e trekking Argentina

CERRO ACONCAGUA - Expedições - informação - serviços guias e logística - Ascensão ao cume e trekking - Argentina

HH